• DE

SALKA System 2007 - Übersicht

SALKA System 2007 ist eine Zusammenfassung von Programmen, Werkzeugen und Technologien zur Verwaltung, Pflege und Auswertung des sächsischen Altlastkatasters. Die verwendeten Technologien sind:

Programmier-Technologie - Nutzerspezifische Windows-Programme auf Basis von .NET

Installer-Technologie - ClickOnce zu Programmverteilung

Office-Integration - integrierte Nutzung von Microsoft® Excel

Reporting-Technologie - Microsoft® Report Viewer 2005 

Smart-Client-Technologie - Datenzugriff über das Internet

Web-Technologie - Nutzung des Microsoft® Internet-Informationsserver / Webservice

Datenbank-Technologie - Microsoft® Datenbankserver SQL-Server? 2005

Business Intelligenz (BI) - Microsoft® Analysis-Server 2005 zur Datenauswertung

Geovisualisierung - Microsoft Virtual Earth? zur Karten-Darstellung

Kartendarstellung (auch mehrerer Altlasten) mit Kartenmaterial des GeoSN (ehemals Landesvermessungsamt Sachsen)

Referenznutzer: Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologi

Postfach 80 01 32, 01101 Dresden

SALKA System 2007 - Inhalt

SALKA 7 / ASTOR 7 - Windows-Programm mit .NET-Technologie und Datentransfer über WEB-Services
SALKA-Transfer 7 - Daten-Transfer-Tool mit .NET-Technologie und Datentransfer über WEB-Services
SALKA-Statistik - Statistik-Tool (Analysis-Cubes und Excel-Arbeitsmappen) auf Basis Microsoft® Analysis-Server 2005
SALKA 2006 / ASTOR 2006 - ACCESS-Frontend für Sonderfunktionen (nur innerhalb des LfUG nutzbar)
Admin 7 - Administrations-Tool mit .NET/WPF-Technologie (nur innerhalb des LfUG nutzbar)

SALKA System 2007 - Historie (von SALKA 3 bis SALKA 7)

SALKA 3 - DOS - dBase/Clipper
SALKA 4 - WINDOWS ab 3.11 (16 Bit) - ACCESS 2.0
SALKA 99 - WINDOWS ab 3.11 (16 Bit) - ACCESS 2.0 : neue Tabellen
SALKA 2000 - ab Windows 95 (32 Bit) - ACCESS 2000 (32 Bit) Datenablage MSDE / SQL Server 7.0 (lokal oder zentral) mit Stand 14.12.2001 als SALKA-CD vertrieben
SALKA 2000 / ASTOR 2000 - ab Version SP4 seit 30.11.2002
SALKA 2000 - Version mit SP6 seit 25.02.2004
SALKA System 2007 - SALKA 7 als Smart-Client-Lösung ab IV/2007 - dazu SALKA 2006, Admin 7 und SALKATransfer 7